ADVERTISEMENT

Online-Bildung

Die besten Anbieter für Online-Kurse und MOOCs: Das sind die besten Anbieter

Online-Weiterbildung liegt voll im Trend. Die besten Anbieter für Online-Kurse und MOOCs bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Bereichen. Doch welche Kursplattformen gehören zu den besten Anbietern auf dem Markt? Genau das zeigen wir Ihnen im Folgenden. 

Udemy 

Vor allem im deutschsprachigen Raum ist Udemy einer der beliebtesten und zugleich bekanntesten Anbieter von Online-Kursen. Das Besondere: Jeder kann hier zum Experten werden und eigene Videokurse veranstalten. Es werden Kurse in vielen verschiedenen Richtungen und mit sehr unterschiedlichen Inhalten angeboten. Insgesamt stehen Ihnen mehr als 130.000 Kurse zur Verfügung. Auch in puncto Sprachen ist Udemy äußerst flexibel. Neben Deutsch und Englisch werden Kurse in vielen weiteren Sprachen angeboten, wie zum Beispiel Spanisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. 

Coursera 

In der Liste der besten Anbieter von Online-Kursen und MOOCs ist Coursera ein Muss. Dieser Anbieter ist ein echter Riese. Mehr als 17 Millionen Lernende bilden sich mit den Kursen der Plattform weiter. Diese Kurse bestechen vor allem durch ihre wissenschaftlichen Inhalte. Coursera kooperiert mit führenden Universitäten und Unternehmen wie der Stanford University, Google oder Amazon Web Services. Dennoch wird ein großer Teil der Kurse kostenlos angeboten. Kosten fallen nur im Falle eines gewünschten Abschlusszertifikats an. 

Edx 

Mit über 160 renommierten Unternehmen und Universitäten an seiner Seite gehört auch Edx zu den besten Anbietern von Online-Kursen. Der Dienst wurde auf Initiative der beiden renommierten Universitäten Harvard University und Massachusetts Institute of Technology (MIT) gegründet. Darüber hinaus können Sie auch auf Kurse der Berkeley University of California, der Boston University und des University System of Maryland zugreifen. Insgesamt stehen mehr als 3 000 Online-Kurse zur Verfügung, von denen Sie fast alle kostenlos besuchen können. Wenn Sie ein Zertifikat erwerben möchten, können jedoch je nach Kurs Gebühren anfallen. 

Skillshare 

Skillshare verfolgt einen etwas anderen Ansatz als viele andere Online-Kursplattformen. Als Neueinsteiger können Sie die Inhalte der Plattform sieben Tage lang kostenlos nutzen. Danach lernen Sie mit Hilfe einer Flatrate, Skillshare Premium. Für einen festen Betrag pro Monat können Sie zahlreiche Kurse in Anspruch nehmen. Diese sind in Kategorien wie Animation, Design, Illustration, Business, Schreiben sowie Foto und Film verfügbar. Skillshare bietet auch eine mobile Version für Ihr Smartphone oder Tablet, mit der Sie jederzeit und überall lernen können. 

Lecturio 

In der Liste der besten Anbieter für Online-Kurse darf Lecturio auf keinen Fall fehlen. Die Plattform bietet zum einen Weiterbildungsmöglichkeiten per Bildungsgutschein, aber auch Online-Kurse in zahlreichen Bereichen wie Recht, Medizin, Wirtschaft oder Software und Programmierung. Die Inhalte der Kurse werden u.a. durch interaktive Quizze aufgewertet. Darüber hinaus kann man für viele Kurse ein Zertifikat erhalten und andere Kurse in Paketen über die Flatrates freischalten. 

FutureLearn 

FutureLean gehört zur Open University und bietet somit Zugang zu vielen Online-Kursen von bekannten Universitäten und Organisationen aus der ganzen Welt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich beruflich weiterbilden wollen oder nur für Ihre Freizeit oder Ihr Hobby. FutureLearn hat mit Sicherheit den richtigen Kurs für Sie.

ADVERTISEMENT